Mitgliedsbeitrag

 

Die Mitgliedsbeiträge sind in der Regel der größte Etatposten im Vereinshaushalt. Obwohl sich erfahrungsgemäß mit den Mitgliedsbeiträgen je nach Mitgliederzahl und Zielrichtung eines Vereines bei weitem nicht alle jährlichen Kosten und Aufwendungen abdecken lassen, sind die Beiträge die wichtigste Finanzierungsquelle, weil nur diese eine sichere Kalkulationsgrundlage darstellen.

Ihre Ansprechpersonen in der SSG-Geschäftstelle Michaela Bartocha (links) und Sabine Schmitz.

 

SSG-Report

Unsere Vereinszeitschrift

Was gibt es neues im Verein, in den Abteilungen? 

Darüber infomieren die Abteilungen und der Vorstand im SSG-Report, der dreimal im Jahr erscheinenden Vereinszeitung der SSG.

 

Vereinseigene Sportstätten

Anlagen und Nebeneinrichtungen im SSG-Freizeit-Center

(Zugang über An der Rechten Wiese 15) 

 

Zur Geschichte

Als Turngemeinde Langen im Jahre 1889 gegründet,

  • in der Entwicklung nach 25-jährigem Bestehen durch einen schrecklichen Krieg zunächst zurückgeworfen,

  • danach durch den Zusammenschluss von Arbeitersportvereinen, Sängern und Wanderern zur "Freien Sport- und Sänger-Vereinigung 1923 e.V. für damalige Verhältnisse schon ein Großverein,

   
© SSG Langen
-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.